About REMO > 
6.2.2018 : 17:25 : +0100

About Remo

Remo D. Belli ist ein Pionier in Sachen Percussion. 1957 entwickelte und brachte er das ers­te und wirklich einwandfreie, synthetische Trommelfell auf den Markt. Die Schlagzeugfelle, die bis heute als Industriestandard gelten.

 

1983 gab es dann die ersten Remo Percussion-Instrumente. Bestehend aus den mittlerwei­le bewährten Remo Fellen und Kessel aus neuen, innovativen Kunststoffen.

 

Remo World Percussion sind das Ergebnis jahrelanger Entwicklung und waren eine regel­rechte Revolution. Die Trommeln wurden leichter, langlebiger und besitzen trotz alledem einen hervorragenden Klang. Es war ein richtungsweisender Schritt. Remo konnte den vielen trommelbegeisterten Menschen ein breites Sortiment an ethnischen Trommeln zur Verfügung zu stellen.

 

Remo legt nicht nur beim Sound Wert auf Nachhaltigkeit

 

Remo ist schon immer Vorreiter in Sachen Umweltverträglichkeit bei der Herstellung. We­gen des Strebens nach umweltbewusster Produktion wird Remo als verantwortungsvol­les Unternehmen seit 1998 in jedem Jahr mit dem WRAP Award (Waste Reduction Award Program) ausgezeichnet. Acousticon Trommelkessel sind zu 100% aus wiederverwertbarer Holzfaser und werden für nahezu jede Trommel verwendet. Die synthetischen Trommelfel­le sind der goldene Standard - die erste Wahl bei fast allen Herstellern für Drums und Per­cussion. Remo wird in der Schlagzeugentwicklung auch in Zukunft neue Maßstäbe setzen und weiterhin auf den Schutz unserer Umwelt achten.