Drum Circle  > Zielgruppe > 
6.2.2018 : 14:12 : +0100

Drum Circles eignen sich für ...

Drum Circles sind grundsätzlich offen für alle. Für die Teilnahme an einem Drum Circle ist keinerlei Vorerfahrung erforderlich. Neben den musikalischen Aspekten entwickelt sich im Drum Circle eine Atmosphäre, die Kommunikation und Integration innerhalb der Gruppe fördert und ein gutes soziales Miteinander forciert.

 

... für die Schule

In allen Schulformen und für alle Altersstufen sind Drum Circle eine ideale Ergänzung zum Unterricht. Die SchülerInnen werden schnell und leicht zu einem gemeinsamen und sich aufeinander beziehendes Musikmachen hingeführt. Sie genießen es meistens sehr, sich mit Hilfe rhythmischer Musik ausdrücken zu können und „auch mal richtig loszulegen“.
Der Drum Circle Leiter ist ein Moderator, der den Prozess unterstützt und ein Teil des gemeinsam improvisierenden Ensembles wird. Dabei gibt es kein „richtig“ oder „falsch“, die Lehrerolle im eigentlichen Sinn gibt es nicht. Im Mittelpunkt steht das musikalische Miteinander in einer wertschätzenden und freundlichen Atmosphäre.

 

... für Eltern-Kind Veranstaltungen

... als unterstützende Maßnahmen in Programmen für gefährdete Jugendliche

... für Feiern in Musikschulen, Vereinen, Kindertagesstätten etc.

... als Ergänzung in der therapeutischen Arbeit

... als Burn-out Prävention

... im Rahmen von Teamentwicklungsmaßnahmen

... für Rhythmus 55+ Angebote